Yoga-Übung für 50+
 

Mit Yoga fit und beweglich älter werden

YOGAKURSE 50+

Beuge Krankheiten am Herz-Kreislauf System, am Bewegungsapparat und am Nervensystem mit Yoga vor. Fühle dich einfach stärker im Alltag.

Wir Alle wollen länger gesund, schmerzfrei und aktiv am Leben teilhaben. Yoga kann dazu einen wesentlichen Beitrag leisten, denn es hilft...

  • die Körperhaltung zu verbessern,
  • beweglich zu bleiben und die Koordination zu schulen,
  • als Sturzprophylaxe,
  •  zum Stressabbau,
  • wieder Kraft in den Oberschenkeln und im Rücken zu gewinnen, und
  • zur Milderung von Depressionen und Konzentrationsstörungen.

Teilnehmer/innen berichten, dass sie sich im Alltag und im Gedränge mit anderen Menschen kräftiger und sicherer fühlen. Es ist evident, dass Bewegung und Yoga prophylaktisch wirken und Krankheiten am Herz-Kreislauf System, am Bewegungsapparat und am Nervensystem vorbeugen.

Die bei körperlicher Bewegung freigesetzten Zytokine besitzen entzündungshemmende Faktoren. Dieser Effekt wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus. Gerade in der zweiten Lebenshälfte müssen wir aktiv zur Gesunderhaltung und Prävention beitragen. Dabei ist es ein enormer Vorteil, dass aufgrund der langsamen bewussten Bewegungen das Verletzungsrisiko gegenüber vielen anderen Sportarten geringer ist.

Einfach hier klicken für Termine und Anmeldung!